Teltowkanalaue

Von Bürgern angeregt, von Politik und Verwaltung gewollt und vorangebracht.

Die Teltowkanalaue - ein bottom-up-Projekt im Regionalpark Teltowpark wie aus dem Bilderbuch: Interessierte Bürger haben es erdacht, formuliert, der Politik in ihren Kommunen und ihren Bewohnern nahegebracht und beworben.

Vor mehr als 10 Jahren haben Bürger der Kommunen Stahnsdorf, Teltow, Kleinmachnow sich zusammengefunden, um einen durchgängigen Rad-, und Wanderweg am Teltowkanal zwischen Berlin und Potsdam zur Naherholung zu erschaffen.
Mit Flyern, homepages, Infoständen, Pressearbeit, öffentlichen Diskussionsveranstaltungen zwischen Politik, Fachleuten und Bürgern haben die Mitglieder der "Interessengemeinschaft Teltowkanalaue" in vielen, zähen Jahren bewirkt, dass Stück für Stück dieser Weg von den Verwaltungen der Kommunen in Zusammenarbeit mit dem Wasser- und Schifffahrtsamt realisiert wird.

Der Materialaufwand für die umfängliche Kommunikation wurde von den Mitgliedern der Interessengemeinschaft Teltowkanalaue privat aufgebracht.

Was ist wie geht's weiter mit der Teltowkanalaue? -> teltowkanalaue.de